Familienurlaub - Cleopatras-Traum-Reisen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Familienurlaub

 
 

Ist ein Urlaub, der sehr genau geplant werden sollte, denn es sollen die schönsten Tage des Jahres für alle Familienmitglieder werden.

  • „Urlaub mit dem Kind", das bedeutet so viel wie möglich mit dem Kind zu unternehmen

  • „Urlaub vom Kind" , das bedeutet, das Kind auch mal in zuverlässige Betreuungsobhut zu geben, damit man Zeit für sich selbst hat.


Was wünschen sich Kinder?

  • Spaß, Sport, Spiel und Abenteuer mit den Eltern oder neuen Freunden

  • Den ganzen Tag im Wasserplanschen, möglichst mit Wasserrutschen

  • Kinderdisko und Action

  • Rund um die Uhr Cola, Pommes, Spaghetti und Eis und das zu tun, was zu Haus nicht geht.


Was wünschen sich Eltern?

  • eine tolle Landschaft genießen mit Sonne und schönem Wetter

  • keinen Stress haben, entspannen, Kraft sammeln, auftanken

  • Abstand zum Alltag gewinnen frei sein

  • Zeit haben – für sich selbst, den Partner und die Familie


Was wünschen sich Eltern für Ihre Kinder?

  • kurze Flugdauer  

  • kurze  und individuelle Transfers

  • kindgerechte Unterkunft, Schatten am Pool, am Strand und im Hotelgarten

  • deutsch sprechende, gleichaltrige Kinder,  sowie  geschulte Betreuer

  • Kinderanimation und pfiffige Unterhaltungsangebote

  • Sicherheit, wie eingezäunte Hotelanlage, flach abfallender Strand


Wenn man es schafft, diese  verschiedenen Wünsche ideal  miteinander zu verbinden,  

                                   
 dann wird es ein perfekter Familienurlaub.

Die meisten Reiseveranstalter bieten maßgeschneiderte Angebote in Familienclubs. Meistens ist in diesen Familienclubs ein Kinderclub integriert, deren Animationsprogramme auf die unterschiedlichen Altersgruppen ausgerichtet und deren Mitarbeiter entsprechend geschult sind.
Perfekt auf die Wünsche von Familien eingestellt sind z.B.  Calimera  Clubhotels, Club Magic Life, u.a.  Interessant für einen Familienurlaub sind auch Familotel und Landal Green Parks, sowie Center Parcs.
Aber auch eine Kreuzfahrt mit Kindern kann einen perfekten Urlaub bedeuten, z. B auf speziell auf die Wünsche der kleinen Kreuzfahrer zugeschnittenen Schiffen von AIDA, NSC Kreuzfahrten und TUI Cruises.

Wir sind der kompetente Partner für ihren nächsten Familienurlaub,
egal ob Flugpauschalreise, Familienkreuzfahrt oder Anreise mit dem eigenen PKW


 
 

Setzen sie sich mit uns in Verbindung
und nennen Sie uns Ihre Wünsche!

Frau
Herr

Tipps für Flüge mit Kindern

  • Buchen Sie möglichst Nonstop-Flüge, da Flüge mit Zwischenaufenthalten für das Kind äußerst anstrengend sind.

  • Bereiten Sie das Kind auf den Flug vor. Man kann schon zu Hause spielerisch üben, was  zum Beispiel beim Abheben des Flugzeugs passiert. Stofftiere und Puppen sind dabei die idealen „Mitflieger“. Vielleicht kann man dem Kind so auch schon einmal zeigen, was man macht, wenn die Ohren weh tun.  Erklären Sie dem Kind auch, dass es Zeiten während des Flugs gibt, wo es sich anschnallen muss und nicht in der Kabine herumlaufen kann.

  • Wichtig ist die richtige Auswahl des Sitzplatzes (möglichst vorab reservieren). Auch noch kleine Kinder sollten möglichst einen eigenen Sitzplatz haben, das  ist für alle Reisende bequemer. Die Bordtoiletten sollten nicht allzu weit  vom Sitzplatz entfernt liegen.

  • Damit das Kind während des Flugs beschäftigt ist, nehmen Sie genügend Sachen mit, mit denen es sich beschäftigen kann (Spiele, Bücher, Tabletts, DVD-Player (auch an Ersatzbatterien denken), etc.,  aber achten Sie darauf,  dass  diese Utensilien möglichst geräuschlos sind. Packen Sie immer ein bisschen mehr ein als notwendig. Besser man hat genug um das Kind zu beschäftigen, als wenn es ständig nörgelt und die Mitreisenden genervt sind.

  • Auch wenn es unvernünftig erscheint, nehmen Sie für ihr Kind genügend Süßigkeiten und Getränke mit in den Flieger.  Zucker beruhigt und schlucken erleichtert den Druckausgleich.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü